Gehaltsanalyse: Qualitätsmanagement

Tätigkeitsbeschreibung:

Der/die Qualitätsmanagement-Verantwortliche ist für die Konzeption, Umsetzung und Kontrolle der Qualitätsmanagementsysteme (z. B. IFS, BRC, Bio) zuständig. Darüber hinaus betreut die Funktion externe Audits durch Kunden, Zertifizierungsgesellschaften etc. und führt selbst interne Audits durch. Zusätzlich gehören häufig Aufgaben, wie die Reklamationsbearbeitung sowie Deklarations- und Spezifikationsprüfung zum Spektrum.

Marktentwicklung und Praxiseinblicke:

Im Vergleich zur Erhebung im Jahr 2019 ist der Durchschnitt der Vergütungen nur leicht um 3 % gestiegen. Die Position wird zu etwas mehr als 50 % von Männern besetzt. 90 % der Funktionsträger haben einen akademischen Abschluss, vornehmlich in den Disziplinen Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie oder auch Ökotrophologie. Die Nachfrage nach dieser Position befindet sich derzeit auf einem niedrigen Niveau. Dazu muss berücksichtigt werden, dass diese Position nicht in jedem Unternehmen existent ist. Häufig sind die Bereiche Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in einer Leitungsfunktion zusammen gefasst, die den QM-Part in Personalunion übernimmt. Notwendige Voraussetzung für die Übernahme dieser Position sind Erfahrungen in der Umsetzung und Kontrolle von QM-Systemen, insbesondere im International Food Standard (IFS), sowie in der Begleitung von externen Audits.

 

Informieren Sie sich über Gehaltsanalysen, Artikel, White Paper, Cases, Kundenstimmen - und abonnieren Sie unseren Newsletter!

News

Tätigkeitsbeschreibung: Die Position der...
Tätigkeitsbeschreibung: Der/die...
Tätigkeitsbeschreibung: Der...
Tätigkeitsbeschreibung: Die...
Tätigkeitsbeschreibung: Die...

Initiativ bewerben

Sie haben noch keinen Zugang? Bewerben Sie sich initiativ, damit wir bei passenden Angeboten Kontakt zu Ihnen aufnehmen können!

Initiativ bewerben!

Rau Consultants verwendet Cookies, um sich an bestimmte Präferenzen zu erinnern und die Interessen von Jobs abzugleichen.