Leiter Industrievertrieb

Tätigkeitsbeschreibung:

Der Leiter Industrievertrieb verantwortet den kompletten Vertrieb von Halbfertigfabrikaten an die weiterverarbeitende Industrie national und international. Ihm unterstehen in der Regel Area Sales Manager bzw. nationale Verkaufsleiter, manchmal zusätzlich die Anwendungstechnik. Er betreut die wichtigsten Key Accounts selbst und trägt die vollständige Umsatzverantwortung. Darüber hinaus bestimmt er die strategische Ausrichtung der Vertriebsaktivitäten.

Marktentwicklung und Praxiseinblicke:

Im Vergleich zu unserer letzten Erhebung von vor ca. 1,5 Jahren sind die Vergütungen um knapp 6% gestiegen. Die überwiegende Erreichung der Boni aufgrund der noch guten Auftragslage hat zu dieser Entwicklung sicher beigetragen.

Ansonsten gibt es in dieser Funktion derzeit nur eine geringe Fluktuation und somit eher Kontinuität in den Unternehmen.

Stelleninhaber (m/w/d) verfügen zu 2/3 über einen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen und nur zu 1/3 über einen lebensmittelspezifischen Ausbildungshintergrund, was durch die stark strategischen Verantwortungen der Stelle, inklusive der Teamführung bedingt ist. Weibliche Stelleninhaber finden sich in diesen Leitungsfunktionen eher selten.