Gemeinsam für mehr Chancen

In kaum einem Industrieland hängen Chancen und Bildungserfolg so stark von den Startbedingungen ab wie in Deutschland. Zahlreiche Studien belegen dies.

Auch wenn die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt gut ist und die Jugendarbeitslosigkeit sehr niedrig: Viele junge Menschen profitieren nicht davon. Rund 500.000 Jugendliche sind arbeitslos oder stecken in Maßnahmen des sogenannten Übergangssystems zwischen Schule und Beruf – 2,13  Millionen Menschen bis zum Alter von 34  Jahren bleiben so ohne berufliche Qualifikation: Jugendliche und junge Erwachsene, auf die wir aber nicht verzichten können.

Im gemeinsamen Engagement durch Wirtschaft, Staat und Privatpersonen schafft JOBLINGE Perspektiven. Durch professionelle Berufsorientierung, passgenaue Qualifizierung, Aktivierung über Kultur- und Sportprogramme, Gruppenprojekte, echte Jobchancen in Partnerunternehmen und letztlich die Befähigung, für das eigene Leben die Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Beraterin Verena Berberich unterstützt pro bono mit Bewerbertrainings diese jungen Menschen mit Tipps und Tricks wie sie in den Vorstellungsgesprächen punkten können. Wir unterstützen diese Initiative gerne und helfen jungen Menschen mit Startschwierigkeiten, den erfolgreichen Einstieg in den Beruf – eine der Weichenstellungen im Leben – zu finden. Das ist auch finanziell für den Sozialstaat und für die unter Fachkräftemangel leidende Wirtschaft eine sehr sinnvolle Investition.

Mehr zu der Initiative JOBLINGE erfahren Sie hier!

Informieren Sie sich über Gehaltsanalysen, Artikel, White Paper, Cases, Kundenstimmen - und abonnieren Sie unseren Newsletter!

News

Am 28./29 Mai 2024 fand die große...
Fähige Vertriebsprofis werden derzeit in...
Tätigkeitsbeschreibung: Der Nationale Key...
Tätigkeitsbeschreibung: Die Nationale...
Tätigkeitsbeschreibung: Die Position der...

Initiativ bewerben

Sie haben noch keinen Zugang? Bewerben Sie sich initiativ, damit wir bei passenden Angeboten Kontakt zu Ihnen aufnehmen können!

Initiativ bewerben!