Führend beim Thema „Mensch“ in der Lebensmittelbranche im deutschsprachigen Raum

Die Milchwirtschaft bleibt eine unserer wichtigsten Branchensegmente. Unsere Kunden in der Milchbranche investieren aktuell viel in Innovationen, Technologien, Werke und Märkte. Die Stoßrichtungen der Initiativen sind vielfältig – Internationalität und Regionalität, Skaleneffekte und Innovationen in Nischen, Konsolidierung und Wachstum. Standardprodukte mit wenig Differenzierung scheinen es weiterhin zunehmend schwer zu haben und geraten unter Preisdruck. Einige Unternehmen berichten von einer Fruchtjoghurt-Krise. Gesundheit, Reinheit und Neuheit sind offensichtlich die Felder mit Dynamik und
Wachstum. Die Herausforderungen für die Unternehmen sind vielfältig, hoch und teilweise Neuland.
Die allgemein zunehmende Dynamik mit neuen und wachsenden Anforderungen beobachten wir auch in der Milchindustrie. Stellenprofile ändern sich immer schneller, interne und externe Positionswechsel
werden immer häufiger. Neue Stelleninhaber müssen auf ihrer Position meist unmittelbar wirksam werden. Die Anforderungsprofile werden also spitzer. Gleichzeitig ist in nahezu allen Bereichen der Mangel an Spezialisten und Managern bereits deutlich spürbar und wird zunehmen.

Dr. Tim Rau, Rau Consultants GmbH

Lesen Sie den gesamten Artikel Führend beim Thema „Mensch“ in der Lebensmittelbranche im deutschsprachigen Raum, erschienen in der DMW 01/2019.