Am 15./16. November fand das Molkereiforum für Betriebswirtschaft und Controlling zum zweiten Mal am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Molkereiwirtschaft der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Kempten statt. Mit dem Thema „Qualitätsmanagement und Controlling – eine Win-Win-Situation“ hat es sich diesmal an Controller, Qualitätsverantwortliche, aber auch Werks- und Produktionsverantwortliche in Molkereien gerichtet.

Als Referent mit dabei war Matthias Hennig, Geschäftsführer der RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, der sich unter dem Titel „Controller und Qualitätsverantwortliche im Wandel der Zeit“ mit der Veränderung der Aufgaben und Zielsetzungen dieser Positionsbereiche aus Personalersicht auseinandergesetzt hat.

Für weitere Informationen finden Sie hier seinen Vortrag sowie einen Artikel in der molkerei industrie, Ausgabe 1/2019.