Weiter wachsender Bedarf an externen Platzierungen - permanent oder interim

Die Auftragslage zum Jahreswechsel und der Ausblick für das kommende Jahr sind für die RAU | CONSULTANTS sehr gut. Besonders gut entwickelt sich unser Stammgeschäft: die Platzierung von Führungskräften und Experten, von Top-Positionen und von Interim Managern. Obwohl die Milchkrise noch nicht bewältigt ist, scheinen unsere Kunden in diesem Branchensegment in guter Verfassung.

Die Strategien sind sehr unterschiedlich und gehen von Konsolidierung und Effizienzprogrammen bis zu Investitionen in Innovation, Marke und Ausweitung in neue Bereiche oder Regionen. In beiden Richtungen werden häufig erfolgskritische Positionen extern mit Hilfe von RAU | FOOD RECRUITMENT durch passgenaue Profile besetzt, die neue Kompetenzen und frische Impulse einbringen.

Wir erwarten für RAU | EXECUTIVE SEARCH in München, dass der Anteil von Top-Positionen weiter zunehmen wird, da die Herausforderungen der milchwirtschaftlichen Unternehmen häufig grundlegender und strategischer Natur sind. Der Anteil von Unternehmen in Investorenhand wächst und diese besetzen nach Einstieg oft Top-Positionen neu. Bei einigen Unternehmen steht auf Top-Ebene ein Generationswechsel an. Außerdem erwarten wir für RAU | INTERIM in Köln, dass sich der eindeutige Trend fortsetzt und der Anteil der Interim-Mandate erneut deutlich zunehmen wird. Hier sehen wir nicht nur auf Top-Level Bedarf, sondern praktisch auf allen Levels und in allen Funktionsbereichen mit dringendem oder besonderem Handlungsbedarf. Restrukturierungen, Turn-arounds, aber auch Innovationen, Diversifizierung und Expansion oder schlicht die kurzfristige Vakanzüberbrückung können den Einsatz von entsprechenden Profis auf Zeit oder Projektbasis sinnvoll machen.

Dr. Tim Rau, Rau Consultants GmbH

Lesen Sie den gesamten Artikel , Weiter wachsender Bedarf an externen Platzierungen - permanent oder interim, erschienen in der DMW 01/2017.