Export Manager/Area Manager

Tätigkeitsbeschreibung:

Der Export Manager/Area Manager Export trägt die Verantwortung für die Vertriebsaktivitäten in einem abgegrenzten Schlüsselmarkt des Unternehmens. Dabei setzt er die Marketing- und Vertriebskonzeption zusammen mit Importeuren/Distributoren um.

Vergütung im Vergleich zu 2017:

Im Vergleich zur letzten Erhebung stieg die durchschnittliche Vergütung der Funktion Export Manager/Area Manager Export um knapp 4,5 %. Mit Blick auf die Bandbreite der Verteilung ist hierbei insbesondere im Bereich der Spitzenvergütungen ein klarer Anstieg zu verzeichnen.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Aufgrund des leicht abflachenden Wirtschaftswachstums ist auch die Nachfrage nach vertriebsorientierten Persönlichkeiten im Exportgeschäft  der lebensmittelverarbeitenden Industrie eher zurückhaltend.

Dennoch zählen für die erfolgreiche Besetzung von Funktionen aus dem Exportumfeld nach wie vor eine mehrjährige Berufserfahrung, solide Marktkenntnisse, spezifische Sprachkompetenzen der verantworteten Länder und fundierte Kontakte in relevante Produkt- bzw. Branchensegmente, zu den primären Anforderungskriterien.