Geschäftsführer Marketing & Vertrieb

Tätigkeitsbeschreibung:

Der Geschäftsführer Marketing & Vertrieb trägt die Gesamtverantwortung für die Realisierung der Absatz-, Umsatz-, Sortiments- und Preispolitik. Häufig wird der Bereich als Profitcenter geführt, für den der Geschäftsführer dann die vollständige Ertragsverantwortung übernimmt.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2016:

Im Vergleich zur letzten Erhebung blieb die durchschnittliche Vergütung dieser Funktion weitestgehend unverändert. Dies ist das Resultat eines weiterhin sehr stabilen Marktumfelds im Bereich Marketing & Vertrieb. Bei der Bandbreite der Verteilung war ein leichter Anstieg zu verzeichnen, was sich insbesondere in den Spitzengehältern widerspiegelt. Die beiden Hochpunkte der Verteilung illustrieren dabei die zugrundeliegende Range von Durchschnittsvergütungen in KMUs bzw. größeren mittelständischen Unternehmen.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Aufgrund des hohen Wettbewerbs und eines nachhaltigen Wachstumstrends sind geschäftsführende Positionen aus dem Marketing & Vertrieb innerhalb der Lebensmittelindustrie aktuell von besonderer Relevanz. Potentielle Kandidaten müssen über eine akademische Qualifikation, fundierte Markt-, Produkt- bzw. Branchenkenntnisse und ein solides betriebswirtschaftliches Know-how verfügen. Neben mehrjähriger Berufserfahrung in leitenden Vertriebsfunktionen ist hierbei ein Netzwerk an (inter-)nationalen Kontakten aus dem Retail-, Foodservice- oder Industriegeschäft essentiell. Dieser Karriereschritt eignet sich somit primär für ambitionierte Persönlichkeiten der zweiten Führungsebene (Vertriebsleiter, Bereichsleiter Marketing/Vertrieb etc.).