Unternehmen

Als renommierte, traditionsreiche Unternehmensgruppe der deutschen Lebensmittelindustrie und Hersteller eines qualitativ hochwertigen Produktportfolios an tiefgekühlten Convenience-Produkten erfreut sich unser Mandant am Markt größter Beliebtheit. Dabei erwirtschaftet er einen Umsatz im hohen zweistelligen Millionenbereich.

Standort:

Nord- / Westdeutschland

Positionsbeschreibung

  • Budget- / Führungsverantwortung für die Bereiche Produktions- / Medientechnik an zwei Standorten mit einem Team von rund 13 Mitarbeitern
  • Gewährleistung einer permanenten Anlagenverfügbarkeit sowie Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Technologien und Prozesse
  • Erfahrung im Umgang mit Themen wie Brandschutz, Arbeitssicherheit sowie gesetzlichen Regularien im Lebensmittelkontext bzw. zentraler Ansprechpartner für Behörden und externe Kooperationspartner
  • Know-how in der Realisierung technischer Investitionsprojekte, mit Troubleshooting bzw. in der Anwendung konzeptioneller Software (u. a. Auto-CAD)

Anforderungsprofil

  • Studium der Lebensmitteltechnologie, der Verfahrenstechnik bzw. des Maschinen- / Anlagenbaus oder ver-gleichbare Qualifikation wie Ausbildung zum Mechatroniker, inkl. Weiterbildung zum Techniker / Meister
  • Einige Jahre Tätigkeit in vergleichbarer Funktion in der Lebensmittelindustrie mit  technischer Ausrichtung
  • Ausgeprägte Organisations-, Führungs- und Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Gutes Auftreten, fundiertes Kommunikations- / Durchsetzungsvermögen, Führungskompetenzen, Empathie, sowie eine pragmatisch-orientierte Denk- und Arbeitsweise

Angebot

Diese Position bietet Ihnen die exzellente Möglichkeit, umfangreiche Verantwortung zu übernehmen und sich in einem innovativen, teamorientierten Umfeld mit sehr guten Perspektiven weiterzuentwickeln.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2433.