Unternehmen

Unser Mandant ist eine sehr erfolgreiche internationale Unternehmensgruppe der Lebensmittelindustrie, die in ihrem Produktbereich auf europäischer Ebene marktführend ist. An den Standorten in Europa und anderen Teilen der Welt arbeiten 10.000 Mitarbeiter in Produktion und Vertrieb qualitativ hochwertiger frischer Lebensmittel.
Für die Vertriebsgesellschaft in Deutschland mit Standort in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich überzeugende und fachlich kompetente Persönlichkeit (m/w) als

Positionsbeschreibung

In dieser verantwortungsvollen Position übernehmen Sie mit Ihrem kleinen Team die Bedarfsplanung für den deutschen Markt, den Customer Service und organisieren die Logistik.

Das bedeutet unter anderem:

  • Koordination der Mengenplanung mit den Werken in Spanien, Frankreich und Belgien
  • Sicherstellung der Lieferfähigkeit und konsequente Ausnutzung von Einsparpotenzialen durch Bestands-optimierung und Verkürzung der Durchlaufzeiten
  • Effektive Kundenbetreuung durch z. B. zügige Bearbeitung von Kundenreklamationen

Anforderungsprofil

Für die Übernahme dieser anspruchsvollen Aufgabe bringen Sie idealerweise folgende Qualifikationen mit:

  • Erfahrung aus leitender Funktion im Supply Chain Management im internationalen Kontext
  • Kenntnisse der logistischen Anforderungen für frische Lebensmittel oder vergleichbarer Produkte
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Logistik oder vergleichbarer Hintergrund
  • Umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten (auch in Englisch) sowie hoher Lösungsorientierung

Kontakt

Unser Mandant bietet Ihnen eine herausfordernde Aufgabe in einem internationalen Umfeld mit vielen Schnittstellen.
Gerne steht Ihnen unser Berater Matthias Hennig unter +49 8153 9060-19 für weitere Details zur Verfügung. Die Rau Consultants GmbH bürgt selbstverständlich für absolute Diskretion und objektive Information. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@rau-consultants.de unter Angabe der Referenznummer 01-1992.