Unternehmen

Unser Mandant gehört zu den renommierten Zulieferern der Lebensmittelbranche und produziert funktionale Ingrediens für ein breites Feld von Anwendungen. Dort werden natürliche Rohstoffe hoch automatisiert sowie im kontinuierlichen Betrieb zu Commodities/Spezialitäten verarbeitet bzw. Weiterverarbeiter im In-/Ausland beliefert.

Standort:

Norddeutschland (Niedersachsen & Brandenburg)

Positionsbeschreibung

Position zur Optimierung und Weiterentwicklung bzw. Neuausrichtung von Prozessen und Technologien hinsichtlich der werksübergreifenden Innovation, Wertschöpfung und Nachhaltigkeit beider StandorteProzessoptimierungen in Bezug auf Parameter wie Leistung, Ausbeute und Qualität sowie Erarbeitung, Implementierung und Überwachung von Produkt-/ProzessinnovationenBegleitung der Realisierung von Investionsprojekten in enger Zusammenarbeit mit der technischen LeitungTroubleshooting, Ursachenanalyse sowie Lösungsfindung bei komplexen lokalen Problemen im technologischen Umfeld und eigenverantwortliche Erstellung von Prozessbeschreibungen und P&IDs Enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen und dem R&D Management des Mutterkonzerns

Anforderungsprofil

  • Studium der Lebensmitteltechnik, (Lebensmittel-) Chemie oder Verfahrenstechnik
  • Ausgeprägte Kenntnisse innerhalb der Lebensmittelindustrie bzw. Verfahrenstechnik sowie in der Realisierung von technischen Investitionsprojekten
  • Engagierte und lösungsorientierte Persönlichkeit mit starkem praktischen Bezug
  • Fundierte Methodenkompetenz im Projektmanagement
  • Unternehmerisches Denken, hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Bereitschaft für nationale sowie gelegentliche internationale Dienstreisen (Niederlande etc.)

Angebot

Diese Position bietet Ihnen eine attraktive Karriereperspektive durch die Entwicklung im produktionstechnischen Kontext innerhalb des eigenen Werkes sowie auf nationaler und internationaler Ebene in der Unternehmensgruppe.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2557.

Merken Weiterempfehlen Drucken

Schnell-Bewerbung

Sind Sie schon bei uns registriert? Dann bewerben Sie sich einfach über Ihre E-Mail-Adresse:

Gerne können Sie sich auch über Ihr XING- oder LinkedIn-Profil bewerben: