abgeschlossen

Unternehmen

Rücker gehört zu den größten unabhängigen Milchverarbeitern in Deutschland. Das inhabergeführte Familienunternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter an zwei Standorten (Aurich, Wismar). Die Hierarchien sind flach, so dass bei Bedarf jeder Mitarbeiter Zugang zur Geschäftsführung hat. 
Mehr als 850 Mio. kg Milch werden zu Käse (Hirten- und Schnittkäse), Butter und Trockenprodukten verarbeitet. Die Produkte werden unter der Marke RÜCKER, aber auch als Handelsmarken und im Export vertrieben. Zur Unterstützung einer optimalen Milchverwertung an den Standorten wird diese Position neu besetzt.

Standort:

Aurich/Niedersachsen

Positionsbeschreibung

  • Entwicklung neuer Produktideen, zielgerichtete Umsetzung und Betreuung bis hin zur marktreifen Produktion
  • Optimierung bestehender Produkte bezüglich der Rezeptur und Prozessführung
  • Durchführung von Vorversuchen im Labor- und Technikumsmaßstab, sowie Scale-Up in der Produktion
  • Projektorienierte Zusammenarbeit mit den internen Stellen, insbesondere mit Marketing und Produktion
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerkes zu Maschinen- und Kulturenherstellern, Universitäten und Instituten

Anforderungsprofil

  • Einige Jahre Tätigkeit als Produktentwickler von Käseprodukten mit Erfahrungen im Projektmanagement
  • Know-how in der Leitung und Umsetzung von Käseentwicklungsprojekten (Labor- bis Produktionsmaßstab)
  • Persönlichkeit mit guten Kommunikationseigenschaften, Teamorientierung, Leistungsbereitschaft, analytischer und zielorientierter Arbeitsweise, Kreativität, Gestaltungswillen sowie Flexibilität und Spaß an Reisetätigkeit

Angebot

In dieser Position sind Sie Ansprechpartner für die Entwicklung von Käse und können kreativ Ihre Ideen einbringen und umsetzen. Damit helfen Sie dem Unternehmen, das Produktportfolio auf die nächste Stufe zu heben.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Matthias Hennig unter +49 89 1895520-19 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 3160.