Unternehmen

Die GEA Food Solutions Germany GmbH ist ein Unternehmen der GEA Group Aktiengesellschaft, einem weltweit erfolgreichen Technologie-Konzern mit mehr als 250 operativen Unternehmen in rund 50 Ländern. Als Segment der GEA Group fokussiert sich GEA Food Solutions auf Prozesstechnik/Komponenten anspruchsvoller Produktionsverfahren und ist führender Hersteller von Maschinen zur Weiterverarbeitung von Fleisch, Geflügel, Fisch, Käse und anderen Nahrungsmitteln.

Standort:

Osnabrück

Positionsbeschreibung

  • Direktreport an den Head of Food Processing & Packaging (FPP), Gesamtverantwortung für das Marktsegment 'Processing' (inkl. Forming, Coating, Frying, Cooking) und Kooperation mit 14 Kollegen im Geschäftsfeld 'Equipment'
  • Primäre Zielsetzung dieser Position ist die verfahrenstechnische Beratung und Betreuung von Kunden aus der Convenience-Industrie (v. a. Fleisch-, Gemüse- bzw. Fischverarbeitung)
  • Hinzu kommt die Akquise neuer Kunden, die Pflege und der Ausbau bestehender Kundenbeziehungen bzw. die Erschließung weiterer Marktpotenziale zur Stärkung der Umsatzposition im nationalen Vertriebsgebiet
  • Planung und Betreuung von Versuchen innerhalb des Technikums (Bakel, NL), vertriebsbegleitende Ausarbeitung von Angeboten und technischer Support des Vertriebs für spezifische Produktbereiche
  • Prozesstechnologische Konzeption, technische Klärung, Projektierung und Abwicklung inklusive Abnahme einzelner Anlagen oder kompletter Linien bei Kunden mit einer Budgetverantwortung von bis zu 5 Mio. €

Anforderungsprofil

  • Studium der Lebensmitteltechnologie, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik bzw. des Maschinenbaus oder technische Ausbildung mit lebensmittelspezifischer Weiterbildung zum Meister/Techniker
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Erfolge in vergleichbarer Funktion der lebensmittelverarbeitenden Industrie sowie spezifisches verfahrenstechnisches Know-how in der Convenience-Industrie von Vorteil
  • Ausgeprägtes technisches/betriebswirtschaftliches Verständnis und umfassende Projektmanagement-Expertise
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP, CRM und MS Office sowie fließendes englisches/deutsches Sprachvermögen
  • Kommunikative, vertriebsstarke und technikaffine Persönlichkeit mit nationaler Reisebereitschaft

Angebot

Diese Position bietet Ihnen eine spannende Herausforderung, sich in einem wachstumsorientierten Umfeld des technischen Vertriebs prozesstechnischer Lösungen für die deutsche Convenience-Industrie zu beweisen.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Herr Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2654.

Weiterempfehlen Drucken