abgeschlossen

Unternehmen

Unser Klient ist Teil einer europäischen Unternehmensgruppe mit zwei Geschäftsbereichen und produziert qualitativ hochwertige Lebensmittel für professionelle Kunden (B2B) sowie den Lebensmitteleinzelhandel. Genauso wie die hohen Qualitätsansprüche werden Innovation und die Weiterentwicklung der Technologien groß geschrieben.

Standort:

Sachsen

Positionsbeschreibung

  • Verantwortung für die Steuerung des gesamten Produktionsablaufes und Sicherstellung einer reibungslosen termin-, kosten-, mengen- und qualitätsgerechten Produktion nach Vorgabe des Produktionsplanes
  • Management der laufenden Produktion, kontinuierliche Prozessoptimierung, Ausweitung der Kapazitäten, Fertigung neuer Produkte sowie die weitere Qualifizierung der ca. 200 Mitarbeiter
  • Überwachung aller Regeln in den Bereichen Arbeitssicherheit, Produkt-, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie der IFS- und Hygienevorgaben

Anforderungsprofil

  • Ausbildung zum Bäcker mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker, Studium der Lebensmitteltechnologie oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Führungserfahrung in der Lebensmittelindustrie
  • Kenntnisse im Umgang mit Kennzahlen, Know-how in Arbeitssicherheit und Qualitätssystemen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, auch in englischer Sprache, Engagement, Teamorientierung, Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen sowie Offenheit für Neues und für Veränderungen

Angebot

Diese Position bietet Ihnen einen langfristig sicheren Arbeitsplatz sowie die Möglichkeit, Ihre Expertise in einem modernen Produktionsbetrieb einzubringen, der Teil eines wachsenden, internationalen Unternehmens ist.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unsere Beraterin Verena Zwick unter +49 89 1895520-21 für weitere Fragen zur Verfügung.

Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 3246.