abgeschlossen

Unternehmen

Als traditionsreiches Unternehmen der Backindustrie mit mehreren Standorten ist unser Klient seit vielen Jahren erfolgreich am Markt platziert. Mit einem Umsatz im dreistelligen Millionenbereich gehört das Unternehmen zu den Großen seiner Branche. Die Werke gehören nach umfangreichen Investitionen zu den modernsten ihrer Art und verfügen über eine motivierte Belegschaft und sehr gute und effektive Strukturen. Zur Verstärkung des Managementteams suchen wir eine motivierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit (m/w).

Standort:

Niedersachsen

Positionsbeschreibung

  • Planung, Organisation und Kontrolle der Produktion für ein komplettes Werk im Rahmen von Qualitäts- und Kostenzielen
  • Enge Kooperation mit Technik, Qualität, Produktionsplanung, Produktentwicklung, Logistik sowie anderen Abteilungen und Bereichen sowie Mitglied im HACCP Team
  • Einsatz, Führung, Motivation und Weiterentwicklung des Teams von mehreren hundert Mitarbeitern

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung bzw. Meister im Backhandwerk und Weiterbildung zum Techniker und Betriebswirt oder ein vergleichbares Studium wie Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Profunde Führungserfahrung in der Backindustrie als Produktions- oder Betriebsleiter
  • Fundierte Erfahrung und Kompetenz in der Verfahrenstechnik im Bereich Backen
  • Sicherheit im Umgang mit Methoden zur Organisation und Führung sowie Kenntnisse mit hohen Hygienestandards (z. B.: IFS)
  • Kenntnisse von Methoden moderner Produktionssteuerung wie Lean, 5S, KVP oder Six Sigma und idealerweise deren Einführung

Angebot

Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, sich an einem der modernsten Standorte der Unternehmensgruppe voll einzubringen und weiterzuentwickeln.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Patric Heberlein unter +49 89 1895520-16 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2715.