Bewerben

Unternehmen

Unser Kunde ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen, welches Markenartikel im Bereich Convenience herstellt. Der traditionsreiche Standort zeichnet sich vor allem durch Investitionen in modernste Fertigungskapazitäten sowie konsequente Nutzung von Spitzentechnologien aus. Das bestehende Sortiment erreicht den Verbraucher im In- und Ausland über den Lebensmitteleinzelhandel.

Standort:

Bayern

Positionsbeschreibung

  • In direkter Berichtslinie zum Werksleiter leitet der künftige Stelleninhaber ein Team von bis zu 45 Mitarbeitern aus den Bereichen Mechanik, Elektrik, Lager, Automatisierung, Industrial Engineering/Versorgungstechnik sowie Energie- und Facility-Management und trägt hierfür auch volle Budgetverantwortung
  • Konzeption und nachhaltige Umsetzung einer präventiven Instandhaltungsstrategie sowie Weiterentwicklung der Instandhaltungsorganisation im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung der Produktionsressourcen und Einführung innovativer methodischer Prozesse wie Operational Excellence oder TPM
  • Optimierung des Ersatzteilmanagements und Verantwortung aller Neu-/Umbauarbeiten an Gebäuden und Versorgungsanlagen am Standort (Strom, Wasser, Heizung, Infrastruktur etc.)
  • Erster Ansprechpartner für interne Schnittstellen/externe Dienstleister für alle technischen Fragenstellungen

Anforderungsprofil

  • Technisch versierter Stratege und empathischer Change Manager mit Erfahrung in der Führung, Motivation und Weiterentwicklung von Teams, Freude an der Konzeption und dem Aufbau von Strategien sowie der Implementierung wirksamer Maßnahmen präventiver Instandhaltung
  • Akademiker aus dem technischen Umfeld (Mechatronik/Elektrotechnik) mit mehrjähriger Expertise in der produzierenden Industrie, vorzugsweise der Lebensmittelindustrie, und fundiertem methodischen Know-how im Bereich Operational Excellence, KVP, TPM
  • Kaufmännisches Geschick, strategisches Gespür und eine analytische Arbeitsweise in Kombination mit hoher Lösungsorientierung, Pragmatismus, Flexibilität, guter Selbstorganisation und fließenden Englischkenntnissen

Angebot

Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit in einem hochmodernen, stark automatisierten Unternehmen die strategische Ausrichtung von Instandhaltungsstrukturen zu gestalten, am künftigen Wachstum auszurichten und zudem die Moderation des kulturellen Wandels innerhalb der Organisation und den Erfolg aktiv zu beeinflussen.

Kontakt

Gerne stehen Ihnen unsere Berater Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 und Stefanie Eckmann unter +49 89 1895520-16 für weitere Fragen zur Verfügung.

Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 3431.

Merken Weiterempfehlen Drucken

Schnell-Bewerbung

Sind Sie schon bei uns registriert? Dann bewerben Sie sich einfach über Ihre E-Mail-Adresse:

Gerne können Sie sich auch über Ihr XING- oder LinkedIn-Profil bewerben: