Unternehmen

Die Milchwirtschaftliche Industrie Gesellschaft Herford GmbH & Co. KG, seit 2016 Tochtergesellschaft der HIPP-Gruppe, ist ein mittelständisches Unternehmen der Lebensmittelbranche, das sich auf die Herstellung milchbasierter Trockenprodukte und flüssiger Säuglingsnahrung im Bereich Babyfood spezialisiert.

Standort:

Herford/Nordrhein-Westfalen

Positionsbeschreibung

  • Direktreport an den Leiter Produktion und fachliche wie disziplinarische Leitung der Herstellung flüssiger wie pulverförmiger Fertigprodukte mit bis zu 110 Mitarbeitern
  • Operative wie strategische Entwicklung der verantworteten Produktionsabläufe und des Teams
  • Auswertung der Produktionsdaten und Optimierung der Maschinenauslastungen sowie der Abfüllprozesse in enger Abstimmung mit der Produktionsplanung und Logistik
  • Koordinierung von und Kooperation mit internen Ansprechpartnern aus Produktion, Produktionsplanung, Technik, Produktentwicklung, etc.
  • Produktions-, Qualitäts- und Kostenverantwortung für den Verantwortungsbereich sowie Sicherstellung eines effizienten Personaleinsatzes in enger Abstimmung mit den Teamkoordinatoren
  • Erstellung von Reports und Dokumentationen bzw. Einhaltung und Optimierung aller notwendigen Maßnahmen zu Arbeitssicherheit, Hygiene, Umweltschutz und Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Investitionsbudgets für den Verantwortungsbereich sowie bei der Projektplanung und -durchführung

Anforderungsprofil

  • Produktionsnahe Ausbildung zuzüglich Weiterbildung zum Meister (m/w)/Techniker (m/w) oder vergleichbare akademische Qualifikation im Bereich Lebensmitteltechnologie oder Produktionstechnik
  • Berufserfahrung in ähnlicher Funktion der industriellen Produktion, vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie sowie fundiertes Wissen produktionsrelevanter Methoden wie KVP, TPM, Lean Management, Six Sigma, 5S etc.
  • Unternehmer (m/w) mit gutem Organisationsvermögen, teamorientierter Führung, betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen sowie hohes Maß an Eigeninitiative, selbstständiger, systematischer Arbeitsweise und Flexibilität
  • Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft zur Überwachung von Wochenendarbeiten und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Angebot

Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem anspruchsvollen Umfeld mit anhaltendem dynamischem Wachstum zu beweisen und einen maßgeblichen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Herr Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2830.

Weiterempfehlen Drucken