Unternehmen

Unser Mandant ist ein sehr gut positioniertes mittelständisches Unternehmen mit einem hohen Anteil an Handelsmarkenprodukten. Seit vielen Jahren gehört das Unternehmen zu den führenden Anbietern in seinem Produktbereich. Im Export beträgt der Umsatzanteil rund 25% und es werden die Top 30 Retailer Europas direkt, andere Kunden auch über Distributeure angesprochen. Die Internationalisierung soll in den kommenden Jahren weiter vorangetrieben werden.

Standort:

Nordwestdeutschland

Positionsbeschreibung

  • Übernahme der Verantwortung für Umsatz- / Ergebnisentwicklung bzw. des gesamten Vertriebsprozesses vom Angebot bis zur Lieferung für ausgewählte Kunden aus den Top 30 des europäischen Lebensmitteleinzelhandels
  • Aufbau, Pflege und Entwicklung länderspezifischer Vertriebsstrukturen
  • Identifizierung von Marktpotenzialen sowie Implementierung und Umsetzung von Neuprodukten
  • Enge Zusammenarbeit mit den internen Stellen zur schnellen Umsetzung eigener Projekte

Anforderungsprofil

  • Kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Ausbildung / Studium oder vergleichbarer Hintergrund
  • Einige Jahre Berufserfahrung als Export Manager im Vertrieb von Eigenmarkenprodukten an Kunden im internationalen Lebensmitteleinzelhandel
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und idealerweise Französisch, interkulturelle Kompetenz, selbstständige Arbeitsweise, hohe Reisebereitschaft, Belastbarkeit sowie Ergebnis- und Abschlussorientierung

Angebot

Entsprechend Ihres Erfahrungshintergrundes wird die Stelle bezüglich der Länderverantwortung passend zugeschnitten.

Kontakt

Gerne stehen Ihnen unsere Berater Matthias Hennig unter +49 89 1895520-19 und Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 für Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@rau-consultants.de unter Angabe der Referenz 2369.