Unternehmen

Erfolgreiche Marken, moderne Fertigungskapazitäten und Kontinuität im profitablen Umsatzwachstum kennzeichnen unseren Mandanten, ein konzernunabhängiges Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Die seit Jahren gute Marktstellung gilt es durch zukunftsweisende Strategien, motivierte Mitarbeiter und Investitionen in Produktion und Technik kontinuierlich weiter auszubauen. Dazu suchen wir im Rahmen der Expansion des Unternehmens für die neu geschaffene Zentralposition eine fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit (m/w) als

Positionsbeschreibung

Direkt an die zentrale Geschäftsführung berichtend umfasst diese herausfordernde Position die Koordination der Werke, Steuerung der Ressourcen, Sicherung des hohen Qualitätsniveaus, entsprechende Organisation der internen Schnittstellen und Abläufe sowie ein detailliertes Kostenmanagement. Kritisches Hinterfragen aller Prozesse einschließlich Optimierung, Fertigung neuer Produkte, Planung und Realisierung von Investitionen sowie die weitere Qualifizierung der Mitarbeiter sind wettbewerbsentscheidende Aufgaben.

Anforderungsprofil

Wesentliche Voraussetzung für die Erfüllung dieser Aufgaben ist eine ingenieurwissen-schaftlich fundiert ausgebildete und in betriebswirtschaftlichen Kategorien denkende Führungspersönlichkeit mit nachgewiesenen Erfolgen im Management von Wertschöpfungs-ketten in der Lebensmittelindustrie. Neben Motivations- und Durchsetzungsvermögen sind überdurchschnittliches Engagement, unter-nehmerisches Denken, Teamorientierung sowie Offenheit für und Mut zu Veränderungen erforderlich.

Kontakt

Bitte nehmen Sie unter Angabe der Referenznummer 01-1744 Kontakt zu unseren Beratern Dr. Tim Rau oder Brigitte Keller (Tel: 08153 9060–14) auf. Die Rau Consultants GmbH bürgt selbstverständlich für absolute Diskretion und objektive Information. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!