Unternehmen

Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das lebensnotwendige Medikamente und Medizintechnik zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Der Bereich "Enterale Ernährung" ist eine eigene Business Unit. Sie umfasst voll bilanzierte Nahrungsmittel in Getränkeform, zum Löffeln oder auch als Sondennahrung. Produktionsstätten gibt es in Deutschland, Mexiko, Indien und China.

Standort:

Bad Homburg, Rhein-Main-Gebiet

Positionsbeschreibung

Der Stelleninhaber (m/w) verantwortet das bereichsübergreifende Projektmanagement und stellt mit seiner Abteilung sicher, dass Projekte von der Idee bis zum Abschluss effizient und erfolgreich durchgeführt werden. D.h.:

  • Optimierung der Fähigkeiten der Organisation, Projekte von der Initiierung bis zum Abschluss zu bearbeiten
  • Kontinuierliche Verbesserung der Projektaktivitäten in den Hauptprozessschritten
  • Unterstützungsfunktion bei der Priorisierung von Projekten, beim Innovation Management etc.
  • Entwicklung eines Instrumentariums zur Messung des Projekterfolgs und der Teamleistung

Anforderungsprofil

  • Studium der Ernährungswissenschaften, Lebensmitteltechnologie oder ein vergleichbarer Hintergrund
  • Erfahrungen aus der Entwicklung in der Lebensmittelindustrie, bevorzugt aus der Milchwirtschaft
  • Kenntnisse moderner Tools im Projektmanagement, wie z.B. agile Projektmanagement
  • Gute Kommunikationseigenschaften (auch in Englisch), strategisches Denkvermögen, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und Entscheidungskompetenz sowie Handlungs- und Kundenorientierung

Angebot

In dieser Aufgabe begleiten Sie interdisziplinär anspruchsvolle Entwicklungsprojekte im Unternehmen durch die verschiedenen Projektphasen, arbeiten mit vielen Bereichen zusammen und besetzen daher eine Schlüsselrolle

Kontakt

Gern stehen Ihnen unsere Berater Verena Zwick unter +49 89 1895520-21 und Matthias Hennig unter +49 89 1895520-19 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 3001.

Merken Weiterempfehlen Drucken

Schnell-Bewerbung

Sind Sie schon bei uns registriert? Dann bewerben Sie sich einfach über Ihre E-Mail-Adresse:

Gerne können Sie sich auch über Ihr XING- oder LinkedIn-Profil bewerben: