Unternehmen

Als sehr erfolgreiches Unternehmen der deutschen Lebensmittelindustrie hat sich unser Mandant in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Ein sehr breites Produktportfolio verschiedener Lebensmittel wird im In- und Ausland an den Handel, den Bereich Foodservice und die Industrie verkauft. Mit seinen modernen Produktionsstandorten gehört das Unternehmen zu den großen Lebensmittelproduzenten in Deutschland.

Am Werksstandort in der Mitte Deutschlands wird eine neue Betriebsstätte errichtet. Für die Produktion von Halbfabrikaten zur Herstellung von Babyfood suchen wir eine überzeugende Persönlichkeit (m/w) als

Positionsbeschreibung

In der Bauphase unterstützen Sie bei Projektierung,  Inbetriebnahme sowie bei der Personalauswahl. Im neu gebauten Betrieb übernehmen Sie dann Produktion und  Technik sowie das Labor. Das bedeutet unter anderem:

  • Wirtschaftlicher Einsatz der vorhandenen Kapazitäten und motivierende Führung des Personals
  • Sicherung und Optimierung der Produktionsprozesse
  • Gewährleistung der Wartung und Instandhaltung
  • Prozessvalidierung und Unterstützung bei der Betreuung von Audits durch Kunden und Behörden
  • Enge Kooperation mit dem Vertrieb Ingredients

Anforderungsprofil

Im Vordergrund der Betrachtung stehen die technologischen Kenntnisse in Trocknungs- und Kristallisationsverfahren oder in der Demineralisierung.

Darüber hinaus haben Sie bereits Erfahrung als Produktions- oder Betriebsleiter in der Herstellung von milchbasierten Trockenstoffen, Vitaminen, Eiweißen, Stärken oder anderen Pulver- oder Trockenprodukten gesammelt.

Produktkenntnisse im Bereich Babyfood sind von Vorteil.

Sie besitzen gute Kommunikations-eigenschaften (auch in Englisch), ein seriöses Auftreten, arbeiten pragmatisch sowie gern im Team und überzeugen durch Ihren Einsatz.

Kontakt

Gern steht Ihnen unser Berater Matthias Hennig (08153 / 90 60-19) für weitere Details zur Verfügung. Die Rau Consultants GmbH bürgt selbstverständlich für absolute Diskretion und objektive Information. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 01-1815.

Weiterempfehlen Drucken