abgeschlossen

Unternehmen

Unser Auftraggeber Barry Callebaut ist ein international führender Anbieter von Schokoladen- und Kakaoprodukten, Toppings, Fillings und Dekorationsartikeln für die Lebensmittelindustrie. Kostenführerschaft auf Basis von Skaleneffekten und modernster Technologie, maximale vertikale Integration vom Rohstoff über Grundstoffe bis zum fertigen Produkt sowie die starke Innovationskraft machen Barry Callebaut auch zum bevorzugten Partner für deutsche Marken- und Handelsmarkenproduzenten. 

Standort:

Hamburg

Positionsbeschreibung

  • Leitung und Steuerung des weiterverarbeitenden Produktionsbereichs der Kakaomasse zu Kakaobutter und -pulver
  • Zielerreichung in den Bereichen Produktionsleistung, Sicherheit, Qualität und Budget
  • Zusammenarbeit und Austausch mit dem vorgelagerten Produktionsbereich und anderen Funktionen
  • Führungsverantwortung für ein Team von ca. 75 Mitarbeitern sowie Personalplanung zum effektiven Einsatz des Produktionspersonals 

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit einigen Jahren Erfahrung in leitender Funktion in der Produktion hygienisch sensitiver Produkte
  • Hohe technische Affinität sowie Produktions-und Prozessmanagement Expertise
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Umsetzungsstärke und unternehmerisches Denken
  • Sicherer und erfolgreicher Umgang mit Stakeholdern und im internationalen Netzwerk des Konzerns
  • Profunde Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit und fließende Englisch Kenntnisse

Angebot

Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen mit internationalen Karriereperspektiven weiterzuentwickeln. 

Kontakt

Gerne steht Ihnen unsere Beraterin Verena Zwick unter +49 89 1895520-21 für weitere Fragen zur Verfügung.
Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@rau-consultants.de unter Angabe der Referenz 2593.