Unternehmen

Unser Auftraggeber ist Teil eines internationalen Konzerns und Hersteller von Zusatzstoffen für die menschliche und tierische Ernährung sowie von technischen Anwendungen. Das an 15 Standorten in Deutschland produzierte Produktportfolio findet vielfältige Verwendung in diversen Applikationen. Perfekt abgestimmt auf Kunden und Märkte bzw. durch eine klare Positionierung am Markt genießt das Unternehmen bei den Kunden der weiterverarbeitenden Industrie ein hohes Maß an Vertrauen und Anerkennung.

Standort:

Baden-Württemberg

Positionsbeschreibung

  • Budget-, Prozess- sowie Personalverantwortung für das gesamte Werk von der Produktion, Technik über Administration bis zur Logistik, mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsleitung am Unternehmenshauptsitz
  • Sicherstellung der technischen Verfügbarkeit sowie des optimalen Einsatzes aller technischen Anlagen und Kapazitäten sowie Realisierung von Investitionen und Maßnahmen zur Produktions-/Prozessoptimierung
  • Konzeption/Überwachung von technischen Umbauten sowie Instandhaltungs-, Wartungs-/Reparaturarbeiten
  • Auslegung/Berechnung eventueller Neubauten/Anlagenerweiterungen und entsprechende Dokumentation
  • Ansprechpartner für Ämter, Behörden, externe Dienstleister und enge Kooperation mit internen Abteilungen

Anforderungsprofil

  • Studium der Produktions-, Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie bzw. des Maschinen-/Anlagenbaus oder Weiterbildung zum Meister/Techniker, inkl. mehrjähriger Führungserfahrung im technischen Umfeld
  • Hohe technologische Affinität, gutes praktisches Know-how aus der Prozess- und Verfahrenstechnik, der vorbeugenden Instandhaltung, Energietechnik bzw. dem (Sonder-)Maschinenbau
  • Konversationssichere Englisch- und anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse
  • Seriöses Auftreten, gutes Organisationsvermögen, Führungs-/Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke

Angebot

In dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit den Standort einer wachstumsorientierten Unternehmensgruppe weiterzuentwickeln und Themen in technischer wie betriebswirtschaftlicher Hinsicht umzusetzen. Damit haben Sie direkten Einfluss auf den künftigen Erfolg und die strategische Ausrichtung des Werkes.

Kontakt

Gerne stehen Ihnen unsere zuständigen Berater Frau Zwick (+49 89 1895520-21) bzw. Herr Trautmann (+49 89 1895520-13) für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2657.