Unternehmen

Als Teil eines erfolgreichen, weltweit agierenden Technologiekonzerns mit verschiedenen deutschen Standorten, liegt die Kernkompetenz der GEA Westfalia Separator Group GmbH in Komponenten und Prozesslösungen für die Lebensmittelindustrie. Weltweit genießen die Anlagen wegen ihrer Leistung, Qualität und dem Service, den das Unternehmen bietet, hohe Wertschätzung.

Standort:

Nordrhein-Westfalen

Positionsbeschreibung

  • Unterstützung des internationalen Vertriebs (Ländergesellschaften und Agenten) über den gesamten Sales-Prozess, von der Bedarfsklärung über die Klärung technischer Fragen, Abstimmung und Definition prozess-technischer Lösungen bis zur Angebotserstellung
  • Identifikation und Aufnahme produktbezogener Kundenbedürfnisse und interne Umsetzung in Produktentwicklungen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Direkte/indirekte produktbezogene Verkaufsförderung, Beratung der Vertriebsfunktionen und ggf. Endkunden
  • Verkauf von Maschinen, Anlagen und Prozesstechnik über diverse Applikationen der Molkereiindustrie

Anforderungsprofil

  • Technische akademische Qualifikation, vorzugsweise der Lebensmittel- oder Milchtechnologie und Berufserfahrung in der milchverarbeitenden Industrie bzw. dem Maschinenbau milchwirtschaftlicher Anwendungen
  • Erste Kenntnisse im Vertrieb von Anlagen und Komponenten wären wünschenswert
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis, Vertriebsaffinität, hohe Kommunikationsorientierung, ambitionierte Persönlichkeit mit gutem Auftreten,  gesundem Selbstbewusstsein sowie Spaß am Umgang mit Menschen und Neugier an fremden Kulturen – globale Reisetätigkeit von ca. 30 %

Angebot

Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr erworbenes Wissen aus dem verfahrenstechnischen Umfeld der Molkereiindustrie bzw. dem Maschinenbau aktiv einzubringen, Kunden zu betreuen und Anlagen weiterzuentwickeln.

Kontakt

Gerne steht Ihnen unser Berater Daniel Trautmann unter +49 89 1895520-13 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2960.

Weiterempfehlen Drucken