Unternehmen

Unser Mandant ist ein traditionsbewusstes, mittelständisches Familienunternehmen der fleischverarbeitenden Industrie. Mittels hochmoderner Produktions- / Verpackungsanlagen, innovativer Technologien und nachhaltiger, ressourcenschonender Verfahren produziert es ein reichhaltiges Produktportfolio an regionalen, qualitativ hoch-wertigen Schinkenspezialitäten. Diese erfreuen sich bei Kunden im In- und Ausland großer Beliebtheit. Aufgrund des anhaltenden Wachstums suchen wir zur Stärkung des bestehenden Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich passende Persönlichkeit.

Standort:

Süddeutschland

Positionsbeschreibung

  • Gewährleistung eines reibungslosen, störungsfreien Ablaufs innerhalb der gesamten Verpackungsabteilung 
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung des gesamten Teams
  • Entscheidung über den Einsatz von maschinellen oder manuellen Bearbeitungsschritten sowie Optimierung der Produktqualität, Lieferfähigkeit, Maschinenleistung und Bestandsmengen
  • Enge Kooperation mit anderen Fachabteilungen bzw. kontinuierliche Sicherstellung einer leistungsstarken und anpassungsfähigen Organisation sowie Überwachung der Einhaltung von Qualitäts- / Hygienevorschriften

Anforderungsprofil

  • Ausbildung als Fleisch- / Lebensmitteltechnologe,  Industriemeister, Lebensmitteltechniker, Fleischermeister bzw. -techniker oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Linienführer, Schichtleiter oder stellvertretender Team- / Abteilungsleiter der Lebensmittelindustrie, vorzugsweise aus der fleisch- / wurstverarbeitenden Industrie
  • Erste Führungserfahrung, hohe Affinität zu produktions- / prozesstechnologischen Fragestellungen bzw. Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen und produktionsrelevanten Themen wie MIS, TPM bzw. KVP
  • Pragmatisch-orientierte Persönlichkeit mit seriösem Auftreten, Hands-On-Mentalität, guten analytischen Fertigkeiten, Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsfähigkeit sowie Organisations- und Planungsgeschick
  • Teamplayer mit ausgeprägter Eigeninitiative und hoher regionaler Verbundenheit bzw. Identifikation

Angebot

Diese Position bietet Ihnen eine langfristige Perspektive in einem herausfordernden, wachstumsträchtigen Umfeld. 

Kontakt

Gerne steht Ihnen unsere Beraterin Verena Zwick unter +49 89 1895520-21 für weitere Fragen zur Verfügung. Die Rau Consultants bürgen für objektive Information und geben Ihre Daten erst nach ausdrücklicher Freigabe weiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2417.

Schnell-Bewerbung

Sind Sie schon bei uns registriert? Dann bewerben Sie sich einfach über Ihre E-Mail-Adresse:

Gerne können Sie sich auch über Ihr XING- oder LinkedIn-Profil bewerben: