Nationaler Key Account Manager

Tätigkeitsbeschreibung:

Der Key Account Manager betreut die TOP-Kunden des nationalen Lebensmitteleinzelhandels auf Entscheiderebene, akquiriert neue Handelskunden, erstellt die kundenbezogene Absatz-, Umsatz-, Sortiments- sowie Ertragsplanung und verantwortet die Zielerreichung.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2014:

Die durchschnittliche Vergütung des Nationalen Key Account Managers hat sich im Vergleich zur letzten Erhebung nur unwesentlich erhöht (+ 1.000 €). Die Breite der Verteilung ist aber deutlich zurückgegangen.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Nationale Key Account Manager werden häufig gesucht. Dem gegenüber stehen eine Vielzahl wechselwilliger Kandidaten in gleicher Funktion, die einen Unternehmenswechsel wünschen oder aus einer untergeordneten Funktion in die nationale Verantwortung streben.

Momentan wird der Trend beobachtet, die Position am Unternehmensstandort anzusiedeln, was viele Key Account Manager vor Probleme stellt, da sie das Homeoffice aufgeben müssten. Trotzdem gelingt eine Besetzung zumeist reibungslos.