Gehaltscheck: Projekt-/Verfahrensingenieur

Gehaltscheck: Projektingenieur

Tätigkeitsbeschreibung:

Der Projekt- / Verfahrensingenieur arbeitet in der Abteilung Technik und zeichnet verantwortlich für die Planung, Durchführung und Inbetriebnahme von einzelnen maschinen- und anlagentechnischen Investitionsmaßnahmen. Darüber hinaus unterstützt er den Abteilungsleiter / Bereichsleiter Technik bei der Optimierung der Produktionsprozesse und sonstigen verfahrenstechnischen Fragestellungen.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2014:

Seit der letztjährigen Erhebung konnte ein erneutes Wachstum der durchschnittlichen Vergütung von knapp 3 % verzeichnet werden. Die Bandbreite der Verteilung, d.h. Streuung zwischen minimaler bzw. maximaler Vergütung, ist dahingegen leicht rückläufig.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Qualifizierte Projekt- / Verfahrensingenieure werden nach wie vor sehr häufig gesucht. Die hohe Nachfrage dieser Funktion ist auf ein entsprechendes Investitionsvolumen innerhalb der deutschen Lebensmittelindustrie zurückzuführen und übersteigt dabei das Angebot an adäquaten Kandidaten deutlich. Dies gestaltet die schnelle, nachhaltige Besetzung solcher Positionen äußerst herausfordernd.
Neben einer mehrjährigen Berufserfahrung in der ganzheitlichen Abwicklung von Investitionsprojekten (von Angebots- / Ausschreibungsphase bis zur Inbetriebnahme bzw. Abnahme) sollten geeignete Bewerber insbesondere über umfassende Produkt- / Branchenkenntnisse, ein gutes betriebswirtschaftliches Know-how sowie fließende anglistische Sprachfertigkeiten verfügen.



Rau Consultants GmbH . Friedenheimer Brücke 21 . 80639 München . Internet: www.rau-consultants.de
Telefon: (089) 1895520-0 . Telefax: (0 81 53) 90 60-10 . Email: info(at)rau-consultants.de